Soleerzeuger vom Typ WESA-L-30 mit 3m Durchmesse 12.000 l/h

  • Produktionsgeschwindigkeit 12.000 l/h abhängig von der Salz Qualität Wasser Zuleitung.
  • Bediener-und Wartungsfreundlich
  • Vollautomatische Erzeugung von Natriumchlorid Sole für den Straßen Winterdienst. 
  • Zwei Kammer Prozessbehälter.
  • Automatische Regelung des Mischprozesses.
  • 3 Fache Messung der Sole Konzentration.
  • Messung der Sole von 15 % bis 25 % (Dichtemessung).
  • Entwicklung und Planung im Hause WESA-Tec.
  • Keine Medium Berührung der Sensorik. 
  • PID Gesteuerte Regelungstechnik im Löse und Mischprozess.
  • Gewünschte Solekonzentration vom Kunden individuell auswählbar. Geringe Abweichung von nicht mehr als 0,3 % bei zumischen vom Mischwasser zur gesättigten Salz-Sole beim Abtanken in den Vorratsbehälter oder KFZ. 
  • Bestückung des Erzeugers mit Salz über Radlader oder Silo.
  • Um die Fehlbedienung durch den Betreiber zu minimieren, werden alle Prozesse so wie Funktionen der Anlage Fernüberwacht. Dies geschieht durch das Fernüberwachungssystem der Firma WESA-TEC GmbH. 

Soleerzeuger vom Typ WESA-L-30 mit 3m Durchmesse 

  • Bediener-und Wartungsfreundlich
  • Vollautomatische Erzeugung von Natriumchlorid Sole für den Straßen Winterdienst.
  • Lösegeschwindigkeit bis zu 8.000 Liter die Stunde, abhängig von der Salz Qualität.
  • Zwei Kammer Prozessbehälter.
  • Automatische Regelung des Mischprozesses.
  • 3 Fache Messung der Sole Konzentration.
  • Messung der Sole von 15 % bis 25 % (Dichtemessung).
  • Entwicklung und Planung im Hause WESA-Tec.
  • Keine Medium Berührung der Sensorik. 
  • PID Gesteuerte Regelungstechnik im Löse und Mischprozess.
  • Gewünschte Solekonzentration vom Kunden individuell auswählbar. Geringe Abweichung von nicht mehr als 0,3 % bei zumischen vom Mischwasser zur gesättigten Salz-Sole beim Abtanken in den Vorratsbehälter oder KFZ. 
  • Bestückung des Erzeugers mit Salz über Radlader oder Silo.
  • Um die Fehlbedienung durch den Betreiber zu minimieren, werden alle Prozesse so wie Funktionen der Anlage Fernüberwacht. Dies geschieht durch das Fernüberwachungssystem der Firma WESA-TEC GmbH. 
  • Spezielle Pumpensteuerung verbaut um die Schläge in den Rohrleitungen bei der Rücknahme vom Kraftfahrzeug zu beseitigen. Verlängert die Dichtigkeit und die Lebensdauer der Verladepumpe.

 

Soleerzeuger vom Typ WESA-S-24 mit 2,4m Durchmesse

  • Bediener-und Wartungsfreundlich
  • Vollautomatische Erzeugung von Natriumchlorid Sole für den Straßen Winterdienst.
  • Lösegeschwindigkeit bis zu 4.500 Liter die Stunde, abhängig von der Salz Qualität.
  • Zwei Kammer Prozessbehälter.
  • Automatische Regelung des Mischprozesses.
  • 3 Fache Messung der Sole Konzentration.
  • Messung der Sole von 15 % bis 25 % (Dichtemessung).
  • Entwicklung und Planung im Hause WESA-Tec.
  • Keine Medium Berührung der Sensorik. 
  • PID Gesteuerte Regelungstechnik im Löse und Mischprozess.
  • Gewünschte Solekonzentration vom Kunden individuell auswählbar. Geringe Abweichung von nicht mehr als 0,3 % bei zumischen vom Mischwasser zur gesättigten Salz-Sole beim Abtanken in den Vorratsbehälter oder KFZ.  
  • Bestückung des Erzeugers mit Salz über Radlader oder Silo.
  • Zur Bestückung mit dem Radlader, wird das Dach über einen Elektrischen Linearantrieb geöffnet und wieder geschlossen. 
  • Um die Fehlbedienung durch den Betreiber zu minimieren, werden alle Prozesse so wie Funktionen der Anlage Fernüberwacht. Dies geschieht durch das Fernüberwachungssystem der Firma WESA-TEC GmbH.
  • Automatisches öffnen des Soleerzeuger Dach.
  • Abfüllung der Solle an die Streufahrzeuge so wie des Lagerbehälters.
  • Spezielle Pumpensteuerung verbaut um die Schläge in den Rohrleitungen bei der Rücknahme vom Kraftfahrzeug zu beseitigen. Verlängert die Dichtigkeit und die Lebensdauer der Verladepumpe.

 

Hochleistung Pumpenanlage FS-100 von WESA-Tec

  • Pumpenleistung bis zu 80 m3/h.
  • Vollautomatische Prozessteuerung
  • Umpumpen der Sole innerhalb des Behälters.
  • Automatische Zuschaltung der Zeit-Interwallsteuerung. 
  • Spezielle Pumpensteuerung verbaut um die Schläge in den Rohrleitungen bei der Rücknahme vom Kraftfahrzeug zu beseitigen. Verlängert die Dichtigkeit und die Lebensdauer der Verladepumpe.

 

 Pumpenanlage FS-30 von WESA-Tec

 

  • Pumpenleistung bis zu 50 m3/h.
  • Vollautomatische Prozessteuerung
  • Umpumpen der Sole innerhalb des Behälters.
  • Automatische Zuschaltung der Zeit-Interwallsteuerung. 
  • Spezielle Pumpensteuerung verbaut um die Schläge in den Rohrleitungen bei der Rücknahme vom Kraftfahrzeug zu beseitigen. Verlängert die Dichtigkeit und die Lebensdauer der Verladepumpe.
  • Verladestation aus Edelstahl mit Trockenkupplung, Kabelaufroller und Feder-Balancer.  

Pumpenanlage FS-30 von WESA-Tec

 

  • Diesigen nach Kundenwunsch.
  • RFID Personen bezogen Zugriffssteuerung.
  • Visualisierung von Füllstände, Betankungsprozess, auf einer Webplattform.
  • Genaue Dosierung der Streufahrzeug Behälters in 50 Liter schritten. Speicherung der Werte auf der Webplattform im Excel Format.  
  • Pumpenleistung bis zu 50 m3/h.
  • Vollautomatische Prozessteuerung
  • Umpumpen der Sole innerhalb des Behälters.
  • Automatische Zuschaltung der Zeit-Interwallsteuerung. 
  • Spezielle Pumpensteuerung verbaut um die Schläge in den Rohrleitungen bei der Rücknahme vom Kraftfahrzeug zu beseitigen. Verlängert die Dichtigkeit und die Lebensdauer der Verladepumpe.
  • Verladestation aus Edelstahl mit Trockenkupplung, Kabelaufroller und Feder-Balancer.